Startseite BaWiG

BaWiG facebook

Suche innerhalb des Bildungsangebots:

 

Kontakt
Impressum
Datenschutz
AGB

 



BaWiG Newsletter abonnieren
Zurück zur Auswahl der Bildungsangebote

Fachtherapeut Wachkoma MCS/MRS


In Zusammenarbeit mit     

Wir können gut miteinander...

Fachtherapeut für Menschen im Wachkoma/ MCS – Gesamt = 20 Seminartage

Janine Ehlers als Sprachtherapeutin, Inga Petzoldt als Physiotherapeutin (beide Begründerinnen des VeRegO Konzeptes) und Marcello Ciarrettino als Fachkrankenpfleger für Intensivpflege und  Pflegepädagoge zeigen auf einer sozialpädagogischen Grundlage gemeinsam auf, welche besondere Relevanz eine interdisziplinäre Zusammenarbeit in der Betreuung von Menschen im Wachkoma und deren Angehörige hat. Daher haben sie auch gemeinsam eine Weiterbildung konzipiert, die sich besonders durch eine gute Zusammenarbeit auszeichnet und so für ein Verständnis durch Transparenz und gegenseitige Anerkennung wirbt. Die Aufgabe der Behandlung, Betreuung, Pflege und Begleitung von Menschen in dieser Lebenskrise erfordert eine gemeinsame Konzeption, die sich in dieser Weiterbildung wiederfindet, so dass alle Dozenten mit Ihrer Fachexpertise fächerübergreifend daran orientiert sind.


Fachtherapeut für Menschen mit außerklinischer Beatmung Gesamt = 20 Seminartage

Seit 2015  gibt es nun auch ein Curriculum für die Weiterbildung von Therapeuten im Bereich außerklinische Beatmung. Neben den theoretischen Schwerpunkten: Pathophysiologie, Diagnostik und Beatmungstherapien, Prognose und Grundlagen der Beatmungstherapie, endotracheales Absaugen sowie Trachealkanülenmanagement, sind natürlich z.B. auch weitere Lernziele: eine psychosoziale Kompetenz in Bezug auf Patient, Angehörige, Familie und Therapeut in diesem Bereich.


Auf zwei Beinen steht man besser:
Fachtherapeut Wachkoma und Fachtherapeut außerklinische Beatmung Gesamt =  31 Seminartage


Die Module Basale Stimulation, VeRegO, wissenschaftliches Arbeiten und Notfallmanagement sind für beide Weiterbildungen gleich. Daher können diese Module gegenseitig anerkannt werden und die Gesamtdauer von 40 Seminartage für beide Abschlüsse reduziert sich auf 31 Seminartage.

Für weitere Informationen bzw. Anmeldung zu einem der Kurse klicken Sie bitte auf die jeweilige Kursbezeichnung.

Datum nach Datum aufsteigend

Kursbezeichnung

Veranstaltungsort

nach oben