Startseite BaWiG

BaWiG facebook

Suche innerhalb des Bildungsangebots:

 

Kontakt
Impressum
Datenschutz
AGB

 



BaWiG Newsletter abonnieren

Basisqualifikation Pflegefachkraft für außerklinische Beatmung (FBPäd-HH-2016-a)

Dieser Kurs ist leider ausgebucht. Eine Anmeldung ist derzeit nicht mehr möglich.


Freiwillige Registrierung für PflegendeFür diese Fortbildung können Sie
20 Punkte geltend machen.


Beschreibung:

SPEZIELLE EIGNUNG für Kindergesundheits- und Krankenpflegepersonen


Zugangsvoraussetzungen:
* Abschluss in der Gesundheits- und Kranken/- Kinderkrankenpflege oder Altenpflege
* Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung
* halbjährige Berufserfahrung in einem der o. g. Bereiche
* Bestehende Tätigkeit in der Kranken-, Kinderkranken- oder Altenpflege

BQB 1.1. Einführung
BQB 1.2. Anatomie und Physiologie Grundlagen
BQB 1.3. allgemeine Pathophysiologie
BQB 1.2. spezielle Pathophysiologie
BQB 1.3. Ernährung bei Beatmung
BQB 1.4. Grundlagen der Beatmung /
Besonderheiten der Heimbeatmung
BQB 1.5. Atemgasklimatisierung
BQB 1.6. Sekretmanagement
BQB 1.7. Sauerstofftherapie
BQB 1.8. Monitoring
BQB 1.9. Gerätekunde / Hand's on Training
BQB 1.10. Beatmungszugänge
BQB 1.11. außerklinisches Weaning
BQB 1.12. Notfallmanagement in der außerklinischen Beatmung
BQB 1.13. LN Klausur und / oder LN Eignungstest
BQB 1.14. psychosoziale Aspekte
BQB 1.15. Abschluss / Evaluation
FBP 03 Allgemeine Pathophysiologie Pädiatrie
FBP 04 Kindliche Entwicklung
FBP 05 spezielle Pathophysiologie Pädiatrie
FBP 07 Besonderheiten der Heimbeatmung in der Pädiatrie
FBP 12 Beatmungszugänge
FBP 13 Gerätekunde / Hands On Training
FBP 14 Notfallmanagement in der außerklinischen pödiatrischen Beatmung


Abschluss:
BaWIG internes Zertifikat mit dem Titel: Pflegefachkraft für außerklinische Beatmung mit dem Zusatz:
SPEZIELLE EIGNUNG für Kindergesundheits- und Krankenpflegepersonen  (DBfK anerkannt)

* DIGAB anerkanntes Zertifikat mit dem Titel Pflegefachkraft für außerklinische Beatmung (kein Zusatz Pädiatrie, da die Inhalte gleich sind und die besondere Konzeption für Pflegefachkräfte Pädiatrie auf dem BaWiG Zertifikat hervorgehoben sind!)
  nur bei Nachweis der erforderlichen 40 internen und 40 externen Praktikumsstunden
* Bei Tätigkeitsnachweis in der außerklinischen Intensivpflege von mehr als 12 Monaten (vor Beginn der Fortbildung), reduziert sich die Hospitation auf 16 externe Praktikumsstunden.
* RbP (Identnummer 20090888) Registrierung beruflich Pflegender - 20 Punkte -

nach oben

Kursdaten:

Mo 15.02.16
Di 16.02.16
Mi 17.02.16
Do 18.02.16
Mo 21.03.16
Di 22.03.16

08:30 - 16:30 Uhr

Veranstaltungsort:

HAMBURG, Schulungsräume der SERVONA GmbH, Fangdieckstraße 68, 22547 Hamburg

Referent/in:

Lehrbeaufragte/r der BaWiG GmbH

nach oben

Bemerkungen:

Kaffee und Wasser stehen kostenfrei zur Verfügung. Küchennutzung für selbst mitgebrachte Speisen vorhanden. Imbiss/Snacks können Sie käuflich in der Nähe erwerben.

nach oben

Gebühren

Externe Teilnehmer/innen:

590,00 €

DBfK Mitglieder

555,00 €

Bildungs-Flatrate IBF Ambulante Pflege

531,00 €

Bei Einreichen eines Bildungsschecks/Prämiengutscheins gilt ausschließlich der Preis für externe Teilnehmer.

nach oben